FEBA | Neubau Mehrfamilienhaus Zollikofen

Load more

Images

FEBA | Neubau Mehrfamilienhaus Zollikofen

In Arbeit


An der Bantigerstrasse in Zollikofen in kurzer Fussdistanz zum Bahnhof Worblaufen planten wir einen Ersatzneubau mit 7 Eigentumswohnungen. Die qualitativ hochwertigen Wohnungen bestechen durch moderne offene Grundrisse und schöne (Fern-) Sichtbezüge.
Ein auffälliges Merkmal dieses Mehrfamilienhauses sind die verschiedenen Sichtbetonarbeiten – zum Beispiel die dunkelgrau eingefärbte Fassade, der sandgestrahlte Beton im Treppenhaus und eingefärbte oder glatte Sichtbetonwände in den Wohnungen. Zwei der drei Treppen wurden ebenfalls als Sichtbetonelemente vorfabriziert.
Besonders auffallend sind die zwei auskragenden Fenster, die sich an der Ostseite des Gebäudes befinden. Die Fenster bestehen aus einem Metall, welches aus der Familie des Titanzinks stammt und mit Hilfe der Vorbewitterung so behandelt wurde, dass eine anthrazitfarbene Oberfläche entstand. Der Kontrast, den die Fenster erzeugen, wurde durch die beinahe schwarze Farbe zusätzlich unterstrichen und bildete dadurch eines der Highlights dieses Projekts. Sämtliche Spenglerarbeiten, wie Kronen- und Abdeckbleche, wurden ebenfalls in in diesem Metall ausgeführt.
Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach liefert dem Gebäude als erste Instanz Strom.
Wir betreuten alle Käuferschaften individuell bei ihren Vorstellungen und Wünschen bezüglich des Innenausbaus - von der Auswahl der Sanitärarmaturen bis zum Parkett.

Ort

3052 Zollikofen

Zurück zur

übersicht